Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Virtueller Teilemarkt - Zubehör von Onlineshops

Moderatoren: chrismaster, MikeH

Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon matz.c » Mo 31 Jan, 2011 13:55

Nach meinem Reinfall bei DuW, googelte ich nach weiteren Tuningshops und stieß auf FK. Dort musste mann nicht im Vorraus bezahlen und was auf Lager lag, sollte am nächsten Tag geliefert werden. Super! Dachte ich mir und bestellte mir einen Xenonsatz der auch vorrätig war per Nachname. Am nächsten Tag jedoch kam keine Lieferung. OK, vielleicht morgen dachte ich. Doch wieder passierte nichts. Das Wochenende kam und am Montag endlich kam mein Packet: und was für eins! Es passte kaum durch die Tür und ich hatte Mühe es die Treppen hoch zu tragen. Ich war gespannt auf meine Xenonlichter! Doch als ich den Karton und die darin liegenden anderen Kartons öffnete, hatte ich 4 universal Sportspiegel in den Händen, noch dazu potthässliche und bezahlt hatte ich auch schon.So ein Mist!!! Ich rief gleich an um zu reklamieren und mir wurde eine Packetmarke versprochen um die Spiegel zurück zu schicken. Eine ganze Woche passierte nichts. Also rief ich nochmal an und mann wusste von nichts. Inzwischen mit dickem Hals erklärte ich nochmal alles und bekam nach 4 Tagen meine Packetmarke. Ich packte alles ein und schickte es ab. Inzwischen waren schon 3 Wochen vergangen. Ich hoffte in den nächsten Tagen auf meinen Xenonkit, doch leider passierte nichts. Auf meine Nachfragen sagte man mir das Reklamationen erst bearbeitet werden und das dauert eben; das waren dann bei mir nochmal 4 Wochen bis ich meine Lampen hatte. Ok die waren dann wenigstens Super und machen auch ein geiles Licht! Das war der Grund,warum ich nochmal was bestellte. Aber das schreibe ich beim nächsten Mal.
Benutzeravatar
matz.c
Geselle
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 08 Dez, 2010 17:08
Postleitzahl: 97535
Land: Deutschland
Modell: Coupe
Motor: 323

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon spyro318is » Mo 31 Jan, 2011 16:07

Bei Rieger und FK hatte ich bis jetzt noch nie Probleme, egal ob VOrkasse, Nachnahme oder Rechnung. Wenn mal was nicht passte ohne Probleme zurückgenommen oder ersatz geschickt.
Benutzeravatar
spyro318is
Team München
 
Beiträge: 3023
Registriert: Mo 07 Mai, 2007 17:21
Wohnort: München
Postleitzahl: 80
Land: Deutschland
Modell: 318is->///M3
Motor: grad ohne

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon matz.c » Mo 31 Jan, 2011 19:48

Entweder hattest du Glück, oder ich Pech kann mann sehen wie mann will. Ich kann nur sagen was ich erlebt habe.
Mein Zeug haben sie mir ja auch umgetauscht, nur waren 7 Wochen vorbei bis ich endlich meine Bestellung hatte.
Ich war sowieso schon vorbelastet wegen meiner DuW Geschichte und als nächstes gleich so was.
Jedenfalls hab ich nochmal bestellt und zwar eine Heckscheibenblende, die auch vorrätig war. das Packet kam wieder erst nach 4 Tagen und nicht wie versprochen am nächsten Tag und drin war ein roter Stabi für einen Seat. Spätestens jetzt kann das keine Ausnahme mehr sein! Entweder hatte ich einen blinden Sachbearbeiter oder sonst was. Naja wie gesagt, wenn was nicht passt, wirds ja umgetauscht. Ich bekam auch meine Heckscheibenblende nur leider ohne ABE. Also rief ich an um mir eine schicken zu lassen. Ich erfuhr, das es keine dafür gibt und das mann sie eintragen lassen muss, was aber im internet nicht dabei stand. Dumm ist halt, das unser TÜV nichts ohne ABE einträgt. Also besorgte ich mir eine Rieger Heckscheibenblende und die ABE dazu hast du mir dann geschickt. FK schreibt halt immer, eure Meinung ist uns wichtig und gebt eure Bewertung ab! Das hab ich gemacht, ich habe geschrieben das bei dem Artickel keine ABE dabei ist und das mann das dazu schreiben sollte. Die Bewertung hab ich dreimal geschrieben, doch bis heute steht unter Bewertungen bei der Blende "es liegen keine Kundenbewertungen vor" und das ist das was mich zum Schluß am meisten geärgert hat!
Ach ja es liegen für fast keinen Artickel bei FK Bewertungen vor.
In diesem Sinne ab in die Rinne!
Benutzeravatar
matz.c
Geselle
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 08 Dez, 2010 17:08
Postleitzahl: 97535
Land: Deutschland
Modell: Coupe
Motor: 323

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon spyro318is » Mo 31 Jan, 2011 22:26

Hab bis jetzt ca. 50 mal bei fk und ca 20 mal bei Rieger bestellt...
Benutzeravatar
spyro318is
Team München
 
Beiträge: 3023
Registriert: Mo 07 Mai, 2007 17:21
Wohnort: München
Postleitzahl: 80
Land: Deutschland
Modell: 318is->///M3
Motor: grad ohne

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon mca061 » Mo 31 Jan, 2011 23:24

matz.c am besten du bestellst gleich bei spyro318is :19: ...
Benutzeravatar
mca061
Ingenieur
 
Beiträge: 681
Registriert: Do 27 Aug, 2009 17:32
Wohnort: Leipzig Wahren
Postleitzahl: 4159
Land: Deutschland
Modell: E32
Motor: M30B35

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon Laureola's » Do 09 Jun, 2011 14:04

Kann ich auch was zu erzählen. Mein E30 hat ein Königsport Gewinde. Auf die Rückerstattung der Austauschgebühr
wartete ich sage und schreibe fast 11 Monate!!! Trotzdem waren die auch noch frech und wollten gar nichts zahlen!
Hatten damals tatsächlich behauptet, mein Originalfahrwerk sei im arsch.
Wenn man ausnahmsweise mal jemanden am Hörer hatte, war man erstaunt über den Umgangston und die Inkompetenz
der Mitarbeiter.
Schon verwunderlich, dass es bei Spyro so gut klappt...
Benutzeravatar
Laureola's
Techniker
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 20 Jan, 2011 15:20
Wohnort: SG
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz
Modell: diverse
Motor: diverse

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon styla_100 » So 12 Jun, 2011 08:38

Hab bei FK 2 mal die falschen Frontblinker bekommen die kurzen fürn Compact und hab für Cabrio bestellt gehabt.
Habs extra noch auf nen Zettel geschrieben und mit rein gelegt.und 2 mal mit denen telefoniert.
Hab jetzt gestern angerufen und gesagt des kanns ja ned sein zahl da Versandkosten um des immer zurückzuschicken und op die mal schauen können das se mir die richtigen jetzt schicken,
Dan meinte der der hat grad keine zeit für sowas ich soll die einfach zurückschicken und mein Geld zurück verlangen und hat aufgelegt, und meistens sind die garned zu erreichen für mich war des des letzte mal bei denen.
So macht man sich echt keine Kunden. und meine 10€ Versand kann ich auch nicht mehr zurückverlangen oder was sagt Ihr?
des ist echt ne Schweinerei wie die mit den Kunden umgehen der meint ja vieleicht haben die garkeine mehr fürs Cabrio, aber kuckn gehn will man nicht.
Des ist echt Schade fürs Geschäft , :shaking:
styla_100
Geselle
 
Beiträge: 47
Registriert: So 27 Mär, 2011 21:21
Postleitzahl: 73312
Land: Deutschland

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon matz.c » Di 21 Jun, 2011 19:53

Also den Versand hab ich nicht bezahlt, aber ich musste ewig telefonieren um meine Packetmarke zu kriegen und der Ersatz ist auch erst nach vielen Monden gekommen. Zufriedene Kunden sehen anders aus!!!
Benutzeravatar
matz.c
Geselle
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 08 Dez, 2010 17:08
Postleitzahl: 97535
Land: Deutschland
Modell: Coupe
Motor: 323

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon Laureola's » Mo 15 Aug, 2011 13:14

Hab am 28. Juli Rückleuchten bestellt, am 29. ist der Betrag raus. 2x kamen Zahlungserinnerungen,
der Betrag sei nicht eingegangen. 2x zurückgeschrieben - FK antwortete nicht. Ich denen ne pdf mit der
Bestätigung meiner Bank geschickt - FK antwortete nicht. Angerufen, 20min gewartet, Buchaltung keine
Zeit, ich soll später anrufen. Später angerufen, ergebnislos. Anfangs letzter Woche Nachverfolgung bei
meiner Bank beantragt. Vergangenen Samstag morgen dann kommt FK mit der Stornierung des Auftrags!

Was soll man da noch sagen... vielleicht den Anwalt hetzen wegen nem kleinen Scheissbetrag?!
Bild Bild Bild Bild
Die Nutzung einer fremden, urheberrechtlich geschützten Grafik (auch auf einer privat betriebenen Website) ist kein Kavaliersdelikt. Die
Verwendung eines fremden Werkes setzt die Zustimmung des Urhebers voraus.
Benutzeravatar
Laureola's
Techniker
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 20 Jan, 2011 15:20
Wohnort: SG
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz
Modell: diverse
Motor: diverse

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon chrismaster » Mo 15 Aug, 2011 14:01

ich würds tun!
Es bist nicht du wovor sie angst haben, es ist das wofür du stehst!!!

und hier noch mein baby
Benutzeravatar
chrismaster
Moderator
 
Beiträge: 6556
Registriert: Do 16 Mär, 2006 15:45
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Postleitzahl: 6808
Land: Deutschland
Modell: limo
Motor: M40B16 / M52B25

Re: Erfahrungen mit FK oder vom Regen in die Traufe

Beitragvon Teichi » So 21 Aug, 2011 21:24

chrismaster hat geschrieben:ich würds tun!
Ich scheiß auf den frühen Vogel

BMW E36 M3 Limo
Benutzeravatar
Teichi
Team Sachsen/Thüringen/Sachsen-Anhalt
 
Beiträge: 1514
Registriert: So 02 Dez, 2007 13:30
Wohnort: Chemnitz
Postleitzahl: 9112
Land: Deutschland
Modell: M3 Limo /// Touring
Motor: S50B32 /// M52B25


Zurück zu Zubehör von Ebay & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast