Parrot Freisprecheinrichtung im Cabrio

Virtueller Teilemarkt - Zubehör von Onlineshops

Moderatoren: chrismaster, MikeH

Parrot Freisprecheinrichtung im Cabrio

Beitragvon mat » Mi 04 Jul, 2012 17:51

Hallo zusammen,

habe mir fürs Cabrio eine Parrot MKI 9100 Freisprecheinrichtung (die übrigens noch den Vorzug hat, ohne Einbau eines anderen Radios einen recht guten Aux-. und USB-Eingang zu haben) gegönnt. Parrot auch deshalb, da ich in einem (geschlossenen) Vorgängerfahrzeug bereits eine CK 3100 verbaut hatte, mit der ich auch von der Sprachqualität her restlos zufrieden war.

Ganz anders die MKI 9100. Das Mikro (nun ein Doppelmikro) erscheint recht inkompatibel mit dem E36-Cabrio. Bei geschlossenen Dach kann man bis 120 noch zumindest verständlich telefonieren. Offen geht ab SCHRITTGESCHWINDIGKEIT gar nichts mehr.

Zwischenzeitlich habe ich Ohrhörer-Schaumstoffkapseln über die Mikrors gestülpt, was die Windgeräuse im geschlossenen Zustand reduziert, aber offen lässt sich ausser im Stehen (und da brauche ich keine Freisprecheinrichtung...) nicht verwenden.

Das Mikro ist zwischen oberen Scheibenrahmen und Innenspiegel montiert. Dies ist der regulär vorgeschlagene Montageort.

Ich habe bereits Parrot kontaktiert. Bzgl. Support nach Kauf kann ich zu dieser Firma nun nichts positives mehr berichten. Man empfahl mir nach einem Monat Antwortdauer, Kontakt mit einem Einbaubetrieb zu suchen, der Erfahrung mit der Positionierung von Freisprecheinrichtungs-Mikros bei Cabrios hat...

Nachdem ich ja nicht der einzige E36-Cabrio-Fahrer sein werde, der eine fest eingebaute Freisprecheinrichtung verwendet, meine Frage:

- Hat jemand bereits das gleiche Problem gehabt und eine Lösung dafür gefunden?

- Hat jemand eine Idee, wo man das Mikro am ehesten nebengeräuscharm montieren kann?

- Gibt es für das Mikro vielleicht eine ganz andere Lösung?

Schauen wir mal...
mat
Praktikant
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 04 Jul, 2012 17:09
Postleitzahl: 76189
Land: Deutschland

Zurück zu Zubehör von Ebay & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast