Motorswap m50b25

Das Herzstück des BMW E36 - Fragen zu Motor, Getriebe, Auspuff, ...

Moderatoren: chrismaster, MikeH

Motorswap m50b25

Beitragvon Lower Austria » Fr 04 Nov, 2016 13:47

Hallo Leute
Ich bin neu hier und hätte eine Frage bezüglich eines motorswap.

Alles Ausgangsbasis sollte ein 316i oder so werden und es soll ein m50b25 Motor reinkommen.

Was vielleicht nicht so unwichtig ist, ist dass der bmw nie auf der Straße gefahren werden soll sondern nur auf der Rennstrecke.

Der m50b25 Motor wird nie mit originalen steuergerät gefahren werden sondern gleich mit einem frei-programmierbaren.

Jetzt ist meine Frage, auf was sollte ich beim 316er achten bezüglich EWS.
Dadurch das die meisten m50b25motoren ja eh ohne EWS waren, könnte ich das einfach so umbauen ohne Probleme?
Das ganze wird dann Turbo betrieben (deswegen frei-programmierbares steuergerät)

Wäre super wenn etwas wüsste.

Mfg christian
Lower Austria
Praktikant
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 04 Nov, 2016 08:12
Postleitzahl: 2202
Land: Oesterreich

Re: Motorswap m50b25

Beitragvon Lower Austria » Fr 04 Nov, 2016 13:58

Was noch zu erwähnen wäre es soll natürlich ein m50b25 OHNE Vanos werden
Lower Austria
Praktikant
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 04 Nov, 2016 08:12
Postleitzahl: 2202
Land: Oesterreich


Zurück zu Motor / Antriebsstrang / Abgasanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast