BMW M42 Problem, seltsames Heulen

Das Herzstück des BMW E36 - Fragen zu Motor, Getriebe, Auspuff, ...

Moderatoren: chrismaster, MikeH

BMW M42 Problem, seltsames Heulen

Beitragvon Ricci475 » Di 20 Dez, 2016 19:51

Guten Abend, ich bin neu im Forum angemeldet und werde mich später auch noch vorstellen (Sofern eine solche Rubrik vorhanden ist)

Vor rund 2 Monaten habe ich sehr günstig ein 318is Coupe mit M42 Motor gekauft, welcher das übliche Problem mit der kaputten Profildichtung am Zylinderkopf hatte und deshalb viel
Kühlwasser verlor. Unglücklicherweise musste auch der Zylinderkopf ausgetauscht werden, da grosse Korrosionsschäden die Dichtfläche beschädigt haben.

Die Reparatur verlief eigentlich Problemlos, bis auf ein komisches Geräusch, welches der Motor seither von sich gibt. Es hört an wie ein Heulen eines Schraubkompressors, ist besonders bei
Standgas gut zu hören und ist bei zunehmender Drehzahl (Autobahn) nicht mehr wahrzunehmen, vermutlich durch übertönen des Motors.

Bin seither locker 800km gefahren ohne Zwischenfälle, ein Austausch der Wasserpumpe war zwar nötig, hat aber auch keine Besserung gebracht. Das einzige, was ich mir noch vorstellen kann,
ist die Ansaugbrücke, welche nun undicht sein könnte, dann hätte ich aber eher ein pfeifendes Geräusch. Die Servopumpe schliesse ich mal aus, da vor der Reparatur kein solches Geräusch zu hören war,
ausserdem hört sich das Heulen gleich an, ob Servopumpe belastet oder unbelastet. Der Motor hat übrigens noch keine Spannrollen und keine Klimaanlage.

Ich hoffe, ihr habt nützliche Hinweise für mich, vielen Dank schonmal im Voraus.

Grüsse, Ricci
Ricci475
Praktikant
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 20 Dez, 2016 19:22
Postleitzahl: 4528
Land: Schweiz

Zurück zu Motor / Antriebsstrang / Abgasanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast